Jahn & Partner - Ihr Spezialist für Reisemobil-Versicherungen

Telefon: +49 (0)8233 3809 0 | E-Mail: jup@jahnupartner.de

Wohnwagenversicherung

Mittels einer speziellen Wohnwagenversicherung schützen sich Besitzer von Wohnwagen vor Haftpflichtansprüchen Dritter. Diesbezüglich benötigen sie in erster Linie erst einmal eine KFZ-Haftpflichtversicherung, die sowohl Fahrer und Beifahrer als auch Halter bei Unfällen entsprechend schützt.

Zudem gibt es aber auch noch weitere Absicherungsmöglichkeiten im Hinblick auf den Wert des Wohnwagens sowie auf die Inneneinrichtung. In erster Linie eine Vollkaskoversicherung für Wohnwagen. Eine Teilkaskoversicherung alleine können Sie über unsere Konzepte nicht absichern, da dieser Baustein im Verhältnis zur Vollkaskoversicherung sogar teurer wäre.

Zusätzlich können Sie sich für eine explizite Inhaltsversicherung entscheiden. Eine Versicherung für Dauercamper bieten wir nicht an.

Selbstfahrer Vermietung Wohnwagenversicherung

Wohnwagenversicherung für Vermietfahrzeuge

Sie möchten für Ihren nächste Urlaubsreise ein Wohnmobil bei einem Anbieter anmieten?

Versicherung Selbstfahrer Vermietung

Private Nutzung Wohnwagenversicherung

Wohnmobilversicherung für die private Nutzung

Sie besitzen einen privaten Wohnwagen und möchten diesen versichern?

Versicherung Private Nutzung

Die KFZ-Haftpflichtversicherung bildet grundsätzlich die Basis der Wohnwagenversicherung

Ohne Haftpflichtversicherung dürfen Sie einen Wohnwagen im öffentlichen Straßenverkehr nicht nutzen. Sie erhalten grundsätzlich erst dann die Zulassung für das Halten eines Wohnwagens, wenn Sie eine entsprechende Wohnwagenversicherung abgeschlossen haben.

Mit einer Haftpflichtversicherung versichern Sie sich dabei sowohl gegen Personen- und Sachschäden als auch gegen Vermögensschäden, für die Ihr Wohnwagen bei einem von Ihnen verursachten Unfall verantwortlich ist. Dabei können Sie sich im Rahmen einer Haftpflichtversicherung für unterschiedlich hohe Deckungssummen entscheiden. In der Regel übernimmt Ihr Versicherer aber nicht nur die entsprechende Regulierung eines Schadens; Dieser prüft auch die Berechtigung von Schadensersatzansprüchen Ihnen gegenüber und wehrt unberechtigte Ansprüche, möglicherweise sogar auf dem Gerichtsweg, ab.

Vollkaskoversicherungen oder auch Inhaltsversicherungen schützen ergänzend

Ergänzend zur gesetzlich vorgeschriebenen Haftpflichtversicherung können Sie sich zudem mit einer Vollkaskoversicherung einen ergänzenden Versicherungsschutz für Ihren Wohnwagen sichern. In der Teilkaskoversicherung erhalten Sie einen entsprechenden Versicherungsschutz für Schäden durch Glasbruch, Kurzschluss, Explosion oder Brand. Je nach Versicherungspolice können zudem auch Schäden durch in Bewegung befindliche Tiere und der Tierbiss, Diebstahl oder Naturgewalten (Blitzschlag, Sturm, Hagel etc.) zum Umfang einer Wohnwagenversicherung dieser Art zählen. In Vollkasko sind dann auch Schäden am eigenen Wohnwagen, die durch Sie als Versicherter verursacht worden sind, versichert und Vandalismus-Schäden am Fahrzeug.

Des Weiteren gibt es noch die Möglichkeit, eine spezielle Wohnwagenversicherung in Form einer Inhaltsversicherung für die beweglichen Gegenstände im oder am Fahrzeug (vom Tablet über Fahrräder, E-Bikes und ggfs. auch Sportgeräte) abzuschließen.

Häufig gestellte Fragen zur Wohnwagenversicherung finden Sie im Bereich F.A.Q.

Wir beraten sie gerne ausführlich zum Thema Reisemobilversicherung

Coline Pelger / Angebots- und Vertragsbearbeitung

Telefon: +49 (0)8233 3809 18

Jetzt unverbindliches Angebot anfordern